Meine Live-Termine 2022 auf Motorvision TV

2022 bin ich etwas weniger häufig als in der Vergangenheit im Programm von Motorvision TV zu hören: Zwei Live-Termine stehen bisher fest, nämlich am 1. Mai für den IMSA-Lauf in Laguna Seca und am 7. August für den IMSA-Lauf in Road America. Beide Male teile ich mir das “Cockpit” bei Motorvision TV mit dem werten Kollegen Pete Fink und werde gemeinsam mit ihm den Live-Kommentar für die Rennen auf den beiden Traditionsstrecken bestreiten.

Der immer weiter anwachsende Formel-1-Kalender sorgt leider für mehr und mehr Terminkollisionen mit anderen Rennserien. Und weil die Formel 1 für meinen Hauptberuf als Redakteur bei Motorsport Network Germany für Formel1.de, Motorsport-Total.com und Motorsport.com auf der Poleposition steht, bleibt nicht mehr viel übrig abseits von 23 Grand-Prix-Wochenenden zwischen Mitte März und Mitte November … – umso mehr werde ich die beiden Live-Auftritte bei Motorvision TV zu genießen wissen!

Live-Schalte für Sky Sport Formel 1

Stefan Ehlen zu Gast bei Sky Sport Formel 1 während der Formel-1-Testfahrten 2022 in Bahrain im Live-TV

Die Formel-1-Wintertests 2022 in Bahrain waren live zu sehen bei Sky Sport Formel 1 in Deutschland. Und wer das Programm verfolgt hat, der hat vielleicht auch mich gesehen: Zwei Mal war ich für jeweils knapp eine halbe Stunde live zugeschaltet, um meine Eindrücke zu den Probefahrten und zur Saison 2022 zu schildern. Ein großes Vergnügen, gerne wieder!